Du befindest dich hier: Home » Chronik » Fataler Salto

    Fataler Salto

    Fataler Salto

    Ein 29-Jähriger aus Bruneck erlitt am Sonntag bei einem Sturz im Funpark in der Skiarena Klausberg schwere Verletzungen.

    Schwerer Freizeitunfall am Klausberg.

    Im Funpark der Skiarena kam am Sonntag ein 29-jähriger Brunecker nach einem Salto schwer zu Sturz. Der Unfall ereignete sich kurz nach 13.00 Uhr.

    Der junge Mann wurde in das Krankenhaus nach Bozen geflogen.

    Der junge Mann soll sich, ersten Meldungen zufolge, zwei Rückenwirbel gebrochen haben.

    Die Ärzte im Bozner Spital kämpfen darum, dass der junge Mann nicht querschnittgelähmt bleibt.

    Die Dynamik des Unfalls ist nicht klar. Laut Zeugen soll der Brunecker nach einem Salto gestürzt und auf dem Rücken gelandet sein.

     

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen