Du befindest dich hier: Home » Sport » Der Startschuss

    Der Startschuss

    Nadya Ochner und Roland Fischnaller

    Nadya Ochner und Roland Fischnaller

    Die Pra-di-Tori-Piste im Skigebiet Carezza ist an diesem Samstag Schauplatz des ersten Weltcuprennens der Saison 2015/16 der alpinen Snowboarder.

    Auf dem Programm steht ein mit Spannung erwarteter Parallel-Riesentorlauf.

    Bereits Tage vor dem Rennen weht am Fuße des Karerpass ein Hauch von internationalem Spitzensport.

    Die ersten Weltklasse-Snowboarder sind nämlich bereits im Weltcuport eingetroffen. Der offizielle Startschuss in die neue Saison erfolgt am Freitagabend mit der Startnummernauslosung und der Eröffnungsfeier im Grand Hotel Carezza.

    Los geht es ab 18 Uhr.

    Das Wettkampfprogramm beginnt hingegen am Samstag um 8.45 Uhr, wenn die ersten Qualifikationsläufe ausgetragen werden.

    Um 12.30 Uhr stehen schließlich die finalen Entscheidungen an, bei denen auch die heimischen „Brettl-Asse“ Roland Fischnaller und Nadya Ochner mitmischen wollen. Sie schafften im Vorjahr in Carezza den Sprung aufs Podium.

    Unmittelbar nach dem Rennen erfolgt die Siegerehrung, bevor das Weltcup-Event in Südtirol ab 15 Uhr mit der der stimmungsvollen “After World Cup Party” im Birdie’s Après Ski ausklingen wird.

    Das Weltcupprogramm in Carezza, Pra-di-Tori-Piste:

    Freitag, 11. Dezember 2015
    18 Uhr: Eröffnungsfeier und Startnummernauslosung im Grandhotel Carezza
    Samstag, 12. Dezember 2015
    8.45 Uhr: Qualifikation Parallel-Riesentorlauf Männer und Frauen

    12.30 Uhr: Finallläufe Parallel-Riesentorlauf Männer und Frauen

     

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen