Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Kind ertrinkt im Hotelpool

Kind ertrinkt im Hotelpool

Foto: Landesrettungsverein Weißes Kreuz

Ein zweijähriger Bub aus Feldthurns ist nach einem Badeunfall in einem Hotelpool in Natz verstorben.

Tragödie im Eisacktal:

Ein zweijähriger Bub aus Feldthurns ist in einem Hotel in Natz ertrunken.

Der Kleine befand sich mit seinen Eltern in der Wellnessanlage eines Hotels, als das Kind im tiefen Bereich des Pools unterging.

Als die Eltern den Jungen im Wasser entdeckten, war er bereits bewusstlos.

Sofort wurden die Wiederbelebungsmaßnahmen gestartet.

Aufgrund seines kritischen Zustandes wurde der kleine Bub in die Uni-Klinik nach Innsbruck gebracht, wo er in der Nacht auf Sonntag verstarb.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen