Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Wallnöfer siegt in Glurns

Wallnöfer siegt in Glurns

Erich Wallnöfer

Erich Wallnöfer gewinnt die Bürgermeister-Wahlen in Glurns. Der Kandidat der Bürgerliste war bereits bis 2015 Erster Bürger der Vinschger Gemeinde.

Erich Wallnöfer (Liste Glurns) siegt in Glurns!

Der Kandidat der Bürgerliste, der bereits von 2000 bis 2015 Bürgermeister der Vinschger Gemeinde war (damals unter dem Zeichen des Edelweiß), setzte sich am Sonntag im Duell gegen den SVP-Kandidaten Armin Windegger durch.

Auf Wallnöfer entfielen insgesamz 253 Stimmen, auf Windegger 175.

Das entspricht einem Ergebnis von 59,1 zu 40,9 Prozent.

Die Liste Glurns verfügt auch im Gemeinderat über eine Mehrheit.

Bei den Wahlen 2020 hatte die SVP noch das Bürgermeisteramt erobern können. Nun geht der prestigereiche Posten an die Bürgerliste.

Armin Windegger

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (4)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen