Du befindest dich hier: Home » Chronik » Exclusiv in Lana geschlossen

Exclusiv in Lana geschlossen

Die Carabinieri haben ein Nachtlokal geschlossen, weil die meisten der 200 tanzenden Gäste keine Schutzmaske trugen.

Ausgetanzt!

Die Carabinieri haben das  Tanzlokal Club Exklusiv in Lana geschlossen, weil sie am Samstagabend viele der rund 200 tanzenden Gäste ohne Schutzmaske angetroffen haben.

Auch sollen sich mehr Gäste als erlaubt in dem Lokal aufgehalten haben.

Da die Carabinieri in dem Lokal bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag Unregelmäßigkeiten und Verstöße gegen die geltenden Covid-Bestimmungen festgestellt hatten, wurde eine fünftägige Schließung des Lokals verfügt.

Vor dem Tanzlokal haben die Carabinieri außerdem einen 30-jährigen Kosovaren angetroffen, der einen Promillewert von 1,65 aufwies.

Der Mann musste seinen Führerschein abgeben. Außerdem riskiert er eine Geldstrafe von bis zu 6.000 Euro.

Das Auto, das nicht dem Betrunkenen gehört, wurde vorläufig beschlagnahmt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen