Du befindest dich hier: Home » News » Lehrer ohne Pass 

Lehrer ohne Pass 

Foto: SABES/ 123rf

Die Auswirkungen der Green-Pass-Pflicht: An den deutschen Schulen waren gestern 50 Lehrpersonen unentschuldigt abwesend, 20 weitere haben gekündigt.

Es war die große Frage in den letzten Tagen und Wochen: Wie viele ungeimpfte Lehrpersonen müssen wegen der Green-Pass-Pflicht suspendiert werden, wenn sie sich auch nicht testen lassen wollen? Die Eröffnungskonferenzen gestern waren deswegen ein erster Gradmesser und haben die ersten Auswirkungen der Green-Pass-Pflicht für Lehrer und Schulpersonal gezeigt: 50 Lehrpersonen und pädagogische Fachkräfte an den deutschsprachigen Schulen waren gestern unentschuldigt abwesend, ebenso eine Sekretariatsmitarbeiterin und sieben nicht unterrichtende Mitarbeiter. 20 Lehrpersonen mit einem unbefristeten Auftrag haben zudem ihre Kündigung eingereicht.

„Wenn ich diese Zahlen höre, dann muss ich sagen, dass es weniger sind als befürchtet“, sagt Bildungslandesrat Philipp Achammer, „ich hatte Sorge, dass es mehr sein könnten.“ Jetzt müsse man aber abwarten, wie viele dieser Lehrpersonen, bis zum 5. Tag unentschuldigt abwesend bleiben und deswegen suspendiert werden müssen. „Aber auch wenn es bei dieser Anzahl bleibt, können wir diese Situation bewältigen“, zeigt sich Achammer zuversichtlich.

LESEN SIE MEHR IN DER HEUTIGEN PRINT-AUSGABE.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (35)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen