Du befindest dich hier: Home » Chronik » Identifizierte Organisatoren

Identifizierte Organisatoren

Die Quästur hat die mutmaßlichen Organisatoren der Waltherplatz-Demo am 24. Juli identifiziert.

von Thomas Vikoler

Die Redner am Podium, die Anwältin Renate Holzeisen und der Pharmazeut Hannes Loacker, erklärten die unangemeldete Veranstaltung nachträglich als „spontane Kundgebung“. Dabei waren über tausend Personen zur ersten Demo am Bozner Waltherplatz gegen die Green-Pass-Pflicht gekommen. Und es gab ein Podium mit Mikrophon und breite Werbung in den einschlägigen sozialen Netzwerken.

Wie berichtet, hat die Quästur eine Untersuchung wegen eines möglichen Verstoßes gegen den Einheitstext zur öffentlichen Sicherheit eingeleitet. Die politische Polizei Digos hat inzwischen die mutmaßlichen Organisatoren der Veranstaltung identifiziert und der Staatsanwaltschaft gemeldet. Diese entscheidet nun über das weitere Vorgehen. Zuletzt hatten Teilnehmer der beiden Demos am 24. und 31. Juli Strafmandate wegen Verstoßes gegen die Corona-Regeln erhalten.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (20)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen