Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » „Unvergessliche Abenteuer“

„Unvergessliche Abenteuer“

Die Südtiroler Pfadfinderschaft blickt auf einen erfolgreichen Sommer zurück. Im Herbst werden in den Ortsgruppen wieder die wöchentlichen Gruppenstunden beginnen.

Auch dieses Jahr geht für die Südtiroler Pfadfinderschaft ein erfolgreicher und spannender Sommer zu Ende. Trotz der Sicherheitsbestimmungen rund um die Pandemie schafften es die vielen ehrenamtlichen Leiter und Assistenten es, den Kindern und Jugendlichen, mit Kreativität, Spontanität und Engagement, unvergessliche Abenteuer auf den Zeltlagern zu bescheren.

Auf den Sommerlagern lernten die Kinder und Jugendlichen, Zelte aufzubauen, zu kochen, es wurde gebastelt, und abends am Lagerfeuer gesungen. Durch das Erledigen von Aufgaben lernten sie Verantwortung zu tragen und sich über den gemeinsamen Erfolgen zu freuen. Die Teilnehmer hatten, nach einem langen und nicht einfachen Schuljahr, die Möglichkeit abzuschalten und das sorglose Zusammensein wieder zu genießen.

Im Herbst werden in unseren 8 Ortsgruppen die wöchentlichen Gruppenstunden und Aktivitäten wieder beginnen.

Unsere Leiter sind nach diesen gut gelungenen Sommeraktivitäten voll motiviert und wieder bereit unsere Kinder und Jugendliche durchs Jahr zu begleiten.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen