Du befindest dich hier: Home » Sport » No Profit siegt in Meran

No Profit siegt in Meran

Foto: 123RF.com

No Profit siegt im Preis Saverio Lembo. Tower In Silence und Bahija Del Sol siegen unter den 2-Jährigen auf der Flachbahn.

Das Hauptrennen des Samstag-Renntages in Meran endete mit dem Sieg von No Profit.

Die 4-jährige Stute aus dem Rennstall von Christian Troger landete mit Raffaele Romano im Sattel im Preis Saverio Lembo einen unangefochtenen Start-Ziel-Sieg.

Urban Hero und der Tscheche Brillon Du Fouquet belegten mit respektabstand die Plätze.

Auf dem Cross Country Parcours landete Broughton einen sicheren Sieg.

Der erfahrene Wallach aus dem Rennstall der Familie Aichner übernahm mit Josef Bartos im Sattel vom Start weg die Führung und siegte sicher vor Power Star und Almost Human.

Auf der Flachbahn fielen die beiden Prüfungen der 2-jährigen Hengste und Stuten an Bahja Del Sol (D. Vargiu) und Tower Of Silence (F. Branca).

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen