Du befindest dich hier: Home » Chronik » Tests im Feriencamp

Tests im Feriencamp

Das Camp in Caorle (Foto: Caritas)

Im Feriencamp der Caritas sind weitere Kinder auf das Coronavirus getestet worden. Die Infizierten sind wieder zu Hause.

Im Feriencamp der Caritas in Caorle wurden vor wenigen Tagen drei Kinder und eine Betreuerin positiv auf das Coronavirus getestet.

Die positiv getesteten Kinder und die infizierte Betreuerin sind bereits wieder nach Südtirol gereist. Für jene Kinder, die mit den positiv Getesteten in Kontakt standen, haben sich die heiß ersehnten Ferien am Meer zum Alptraum entwickelt.

Von den 50 Kindern, die isoliert werden mussten, wurden 17 getestet.

Die Testergebnisse werden laut Rai Südtirol für Montag erwartet.

Den Umstand, dass nicht alle Kinder, die mit den Positiven in Kontakt standen, getestet wurden, erklärt die Caritas damit, dass die zuständige Sanitätseinheit nur Kinder mit Symptomen habe testen wollen.

Derzeit befinden sich knapp 260 Kinder im Feriencamp in Caorle.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (8)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen