Du befindest dich hier: Home » Sport » Die Kanuslalom-WM

Die Kanuslalom-WM

Jakob Weger und Paul Tirler stehen ab Dienstag bei der Kanuslalom-WM der U23 und U18 im Einsatz.

Nach der Pause im Jahr 2020 wegen der Corona-Pandemie gibt es die Kanuslalom-WM der U23 und U18 in diesem Jahr wieder, und zwar ab Dienstag im Kunstkanal von Tacen vor den Toren der slowenischen Hauptstadt Laibach. Auch 2 Slalom-Kanuten aus Südtirol, genauer gesagt aus dem Burggrafenamt, wollen dort um die Medaillen mitpaddeln.

Paul Tirler (18) vom SC Meran/Torggler-Raika tritt zum 1. Mal bei der Kanuslalom-U18-WM an. Für Südtirols Aushängeschild im Kanuslalom, Jakob Weger (23) aus Schenna, ist es hingegen bereits der 4. und letzte Start bei der Kanuslalom-WM der U23. Beide Slalom-Kanuten haben unterschiedliche Ambitionen. Jakob Weger, der  2018 in Ivrea (Piemont) bereits U23-Weltmeister im Kajak-Einer war, will wieder in den Finallauf kommen und dort tüchtig Gas geben, um eventuell eine Medaille zu holen. Einziger Haken dabei ist, dass Jakob Weger bisher im Kunstkanal von Tacen noch nie ein gutes Ergebnis erzielen konnte. Paul Tirler, der in Laibach sein WM-Debüt gibt, begnügt sich hingegen mit der Qualifikation für den Halbfinallauf. Der SCM-Paddler freut sich schon auf seinen 1. WM-Einsatz morgen im K1-Teamlauf. Der Kanal gefällt ihm seht gut. Die Trainings in der letzten Woche sind laut Paul Tirler alle gut gegangen. 

Zum Auftakt der WM werden am Dienstag die Medaillen in den Kajak-Einer-Teamläufen vergeben. Jakob Weger paddelt am Vormittag ab 10:25 Uhr mit Marco Romano (Brescia) und Leonardo  Grimandi (Bologna) im K1-Teamlauf der U23 für Italien um Edelmetall. Im Anschluss daran wird Paul Tirler versuchen im K1-Teamlauf  der U18 mit Matteo Pistoni (Ivrea) und Gabriele Grimandi (Bologna) eine Medaille zu holen. „Beim Teamlauf weiß man nie genau, wie das Ergebnis sein wird. Vielleicht schaut sogar eine Medaille heraus“, spekuliert Paul Tirler mit einem Medaillengewinn bei seinem 1. Kanuslalom-Großereignis. 

Nachstehend das WM-Programm von Jakob Weger und Paul Tirler: 

Dienstag, 6. Juli 2021

10:25 Uhr – 14:00 Uhr: K1-Teamlauf der Männer, U23  mit Jakob Weger

                                      K1-Teamlauf der Burschen, U18 mit Paul Tirler

Mittwoch, 7. Juli 2021

09:00 Uhr – 13:00 Uhr: Quali-Läufe im Kajak-Einer der Männer, U23 mit Jakob Weger

Donnerstag, 8. Juli 2021   

09:00 Uhr – 13:00 Uhr: Quali-Läufe im Kajak-Einer der Burschen, U18 mit Paul Tirler

Freitag, 9. Juli 2021

 09:00 Uhr: Halbfinallauf im Kajak-Einer der Männer, U23

11:35 Uhr: Finallauf im Kajak-Einer der Männer, U23 

Samstag, 10. Juli 2021

09:00 Uhr: Halbfinallauf im Kajak-Einer der Burschen, U18

11:35 Uhr: Finallauf im Kajak-Einer der Burschen, U18  

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen