Du befindest dich hier: Home » Politik » Von Corona belastet

Von Corona belastet

Foto: 123RF.com

Eine Umfrage des Arbeitsförderungsinstitutes zeigt: Südtirols Arbeitnehmer werden von der Corona-Krise stärker psychisch als finanziell belastet.

von Heinrich Schwarz

Jeder zweite Südtiroler Arbeitnehmer fühlt sich von der Corona-Pandemie psychisch belastet. Bei einer Umfrage des Arbeitsförderungsinstitutes (AFI) gaben 20 Prozent der Befragten an, sich psychisch „sehr“ belastet zu fühlen, weitere 30 Prozent erklärten, sich „eher“ belastet zu fühlen.

Die Umfrage hat gezeigt: Die psychische Belastung der Corona-Krise ist deutlich stärker als die finanzielle. Für 26 Prozent der Südtiroler Arbeitnehmer ist die derzeitige Situation finanziell belastend (für 16 Prozent „sehr“, für zehn Prozent „eher“). Weitere 34 Prozent belastet die derzeitige Situation in finanzieller Hinsicht „wenig“, 40 Prozent „gar nicht“.

MEHR DAZU LESEN SIE IN DER DIENSTAG-AUSGABE DER TAGESZEITUNG.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (2)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen