Du befindest dich hier: Home » Kultur » Valery Gergiev kommt nicht

Valery Gergiev kommt nicht

Valery Gergiev (Foto: Damian Pertoll)

COVID-19 und die Folgen: Valery Gergiev kann am 26. August leider nicht nach Meran reisen. Das Konzert mit dem World Orchestra for Peace String Ensemble findet unter der Leitung der Konzertmeister Philippe Aiche, Bertrand Cervera und Eric Lacroutsdennoch statt. Das Programm bleibt unverändert.

Dirigent Valery Gergiev und zwei Musiker aus Russland, deren Linienlüge aufgrund der COVID-19-Pandemie kurzfristig annulliert wurden, können am Mittwoch nicht nach Meran reisen. Das Eröffnungskonzert der 35.Ausgabe des südtirol festival merano . meran findet aber trotzdem statt. Die Musiker werden durch Kollegen aus europäischen Orchestern ersetzt, die Leitung des World Orchestra of Peace String Ensemble übernehmen die Konzertmeister Philippe Aiche, Bertrand Cervera und Eric Lacrouts. Die Musikerinnen und Musiker des World Orchestra of Peace spielen in den besten Orchestern Europas – etwa bei den Berliner Philharmonikern, dem Royal Concertgebouw Orchestra Amsterdam, dem Royal Philharmonic London, dem Orchestre de Paris oder der Staatskapelle Dresden – und sind 2019 anlässlich des Weltfriedenstags in Oxford bereits ohne Dirigenten aufgetreten. Auch damals wurde der Klangkörper von den drei Konzertmeistern geführt.

Das Abschlusskonzert des südtirol festival merano . meran am 20. September mit dem Mariinsky Orchester unter der Leitung von Valery Gergiev ist nicht gefährdet. Zu diesem Konzert, das im Rahmen einer Tournee mit Gastspielen in Lugano und Basel stattfindet, wird das Orchester mit einem eigenen Charterflug anreisen und ist somit nicht auf Linienflüge angewiesen.

www.meranofestival.com

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen