Du befindest dich hier: Home » News » Das System Südtirol

Das System Südtirol

Die TAGESZEITUNG enthüllt am Dienstag in der Print-Ausgabe die Hintergründe zum Fall Konrad Bergmeister – und veröffentlicht den geheimen Ermittungsbericht zur Bus-Affäre.

Es sind zwei politische „Bomben“, die Südtirol erschüttern und wohl noch Monate beschäftigen werden!

Es geht um zwei regelrechte Polit-Affären, die das Coronavirus als Topthema ablösen werden und ein politisches Erdbeben auslösen könnten.

Es wird wieder vom System Südtirol die Rede sein.

Die TAGESZEITUNG veröffentlicht am Dienstag in ihrer Print-Ausgabe die ersten, hochbrisanten Details aus dem knapp 140 Seiten umfassenden Abschlussbericht der Polizei zur annullierten Bus-Ausschreibung.

Es geht um das Vergabeverfahren für die außenstädtischen Linienbusdienste, das von der Landesregierung im angeblichen Selbstschutzwege annulliert worden war.

Brisant:

Die Ermittler empfehlen der Staatsanwaltschaft nach mehrmonatigen Ermittlungen die Anklageerhebung gegen LH Arno Kompatscher wegen Amtsmissbrauchs.

Außerdem wird in dem Abschlussbericht der Ermittler die Rolle des (ehemaligen) Abeilungsdirektors für die Mobilität, Günther Burger, beleuchtet.

Lesen Sie in der Print-Ausgabe, was die monatelange Überwachung der Telefone von Günther Burger und anderer Protagonisten der Bus-Affäre – darunter die Unternehmer Ingmar Gatterer und Markus Silbernagl – ergeben hat. Und lesen Sie: Wie hinter den Kulissen intrigiert, gefeilscht und gepaktelt worden ist.

Die zweite investigative Geschichte am Dienstag:

Einer der mächtigsten Manager Südtirols der letzten Jahrzehnte ist ins Zwielicht geraten: Konrad Bergmeister.

Der TAGESZEITUNG sind nun vertrauliche Dokumente und Sitzungsprotokolle zugespielt worden, auf deren Grundlage sich die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft von Trient gegen Konrad Bergmeister und sieben weitere Tatverdächtige rekonstruieren lassen.

Mehr zu diesen beiden Themen-Komplexen am Dienstag in Ihrer TAGESZEITUNG.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (17)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2022 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen