Du befindest dich hier: Home » Wirtschaft » „Mutiger Schritt“

„Mutiger Schritt“

Hannes Mussak

Der Südtiroler Wirtschaftsring betont, dass das Sonderweg-Gesetz für die Wirtschaft ein enorm wichtiger Schritt ist: „Das ist es was wir jetzt unbedingt gebraucht haben.“

„Das Landesgesetz ist ein mutiger Schritt und es ist für die Wirtschaft von enormer Wichtigkeit mit dem Gesetz nun einen konkreten Plan zu haben. Das ist es was wir jetzt unbedingt gebraucht haben“, schreibt Hannes Mussak, Präsident des Südtiroler Wirtschaftsring.

Keinen Plan und keine Perspektive für die Zukunft zu haben, wäre nicht länger tragbar gewesen. „Mit dem Landesgesetz können sich die Betriebe jetzt an einen Zeitplan orientieren und alle notwendigen Vorbereitungen treffen“, so Mussak.

Was den Inhalt des Gesetzes angeht, meint der Präsident des Wirtschaftsrings, ist klar, dass im Detail die eine oder andere Vorgabe hätte angepasst werden können. „Was man aber deutlich sagen muss: Unsere Verbände wurden angehört zu ihren Vorstellungen und das ist der Politik hoch anzurechnen. Jetzt in der Phase 2 geht es auch sehr stark darum, dass wir alle, Arbeitgeber und Mitarbeiter, zeigen, dass wir uns unserer Verantwortung bewusst sind und verantwortungsvoll handeln, indem wir die Vorgaben strikt einhalten. Da müssen wir uns alle – Unternehmer und Beschäftigte – auch gegenseitig unterstützen.“

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen