Du befindest dich hier: Home » Chronik » Sichere Straßen

Sichere Straßen

In der Nacht auf Montag hat sich der Winter mit Schnee im Hochpustertal, Ritten und Gröden zurückgemeldet.
In einigen Gebieten in Südtirol gibt es Schneefälle. „Die Straßen werden dort geräumt, damit alle, die aus triftigen Gründen fahren müssen, und die Einsatzkräfte sicher unterwegs sind“, so LR Daniel Alfreider.

Auch in Zeit des Coronavirus ist für die Sicherheit auf den Straßen gesorgt. In der Nacht auf Montag hat sich der Winter mit Schnee im Hochpustertal, Ritten und Gröden zurückgemeldet. Dort sind die Mitarbeiter des Straßendiensts mit der Schneeräumung im Einsatz.

Mobilitätslandesrat Daniel Alfreider sagt: „Dass die Straßen weiter sicher sind, ist nicht nur für alle jene wichtig, die eine essentielle Arbeit verrichten, sondern besonders auch für die Einsatzkräfte. Für sie alle gibt es die Mobilitätsgarantie.“ Bei den Arbeiten sind alle Mitarbeiter des Straßendiensts zum Schutz ihrer Gesundheit nun immer einzeln unterwegs. „Die Straßen werden weiterhin täglich kontrolliert“, berichtet der Direktor der Landesabteilung Straßendienst Philipp Sicher.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen