Du befindest dich hier: Home » News » Paris in Gröden operiert

Paris in Gröden operiert

Dominik Paris (Foto: Lpa)

Dominik Paris wird noch am Mittwochnachmittag in der Dolomiti Sportclinic in St. Ulrich operiert. Der Speed-Spezialist ist zuversichtlich.

Der Ultner Speed-Spezialist Dominik Paris hat sich am Dienstag im Super-G-Training in Kirchberg das vordere Kreuzband im rechten Knie gerissen. Der Ultner fällt damit für den Rest der Saison aus. 

Am Mittwochvormittag hat Dominik Paris in Absprache mit seinen Ärzten und dem Medical Team der FISI beschlossen, die OP noch am Nachmittag vorzunehmen.

„Es ist eine Operation, die ich machen muss und nachdem wir mit den Ärzten gesprochen haben, haben wir beschlossen, sie sofort zu machen“, sagte Paris am Mittwochmittag. „Ich bin in guten Händen und hoffe, dass alles gut geht.“

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (8)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen