Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Das siebente Todesopfer

Das siebente Todesopfer

Eine junge Frau, die seit dem tragischen Unfall in Luttach um ihr Leben kämpfte, ist am Montag im Krankenhaus Innsbruck verstorben. 

Sie ist das 7. Opfer des tragischen Verkehrsunfalls in Luttach!

Die 21-jährige Julia Sophie Hein, die nach dem Unfall am Sonntag mit einem Schädel-Hirn-Trauma in die Uni-Klinik Innsbruck eingeleifert wurde, hat nicht überlebt.

Wie der Sanitätsbetrieb in einer Aussendung mitteilt, ist die schwer verletzte Patientin, die in der Intensivabteilung in Innsbruck behandelt worden ist, am späten Nachmittag verstorben. „Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen, Freunden und Weggefährten“, erklärt Lukas Raffl vom Südtiroler Sanitätsbetrieb.

Der 2. Patient, der in Innsbruck behandelt wird, ist laut Sanitätsbetrieb mittlerweile auf dem Weg der Besserung.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen