Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Der neue Mister Südtirol

Der neue Mister Südtirol

Monika Domaschka, Davide Marcantonio, Werner Gerstgrasser, Benjamin Stricker und Deborah Müller. Foto: Walter Wiedenhofer.

 

Der 22jährige Zahntechniker Werner Gerstgrasser aus Naturns ist der neue Mister Südtirol und wird Südtirol beim großen Finale der Mister Italiawahl 2020 in Lignano Sabbiadoro vertreten.
Werner Gerstgrasser, 22, Zahntechniker aus Naturns, ist der neue Mister Südtirol. Er wurde am Donnerstagabend im Raffl Club gekürt.
Nur knapp dahinter auf dem zweiten Platz: Benjamin Stricker, 20, Fitnesstrainer aus Latsch. Dritter wurde Davide Marcantonio, 28, Jungunternehmer aus Lana.
Ganze 8.311 Stimmen sind beim Online-Voting auf Facebook eingegangen, das mit 49% berücksichtigt wurde.
51% der Stimmen vergab eine Fachjury vor Ort, der auch Mister Italia-Koordinator Dario Diviacchi angehörte.
Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen