Du befindest dich hier: Home » Kultur » Pianistische Supertalente

Pianistische Supertalente

Wunderkinder am Klavier

Bei den „Südtiroler Festspielen der Jugend“ treten, nach einem viertägigen Meisterkurs mit zwei Dozenten aus Mailand und Moskau, acht kleine pianistische Supertalente auf.

Die Supertalente sind im vergangenen Juni in Mailand bei einem Wettbewerb unter 120 Wunderkind-Bewerbern aus 35 Ländern als Sieger hervorgegangen. Die Gesellschaft, die dies veranlasst hat, nennt sich „Pianofriends“ (gegründet und geleitet von Catia Iglesias und Vincenzo Balzani). Diese wurde jüngst auch vom Europäischen Parlament gewürdigt. Die acht pianistischen Supertalente sind:Anatolji Bogdanov (Russland),Giacomo Corbetta (Italien), Caterina Di Molfetta (Italien-Russland), Olexander Fediurko (Ukraine), Kacper Kukliński (Polen), Colin Putz (Deutschland), Laman Seyidova (Azerbajian),Carla Roman Vazquez (Spanien)) Termin: Freitag, 23. August, 20:30 im Mahlersaal Toblach, im Rahmen der “Festspiele Südtirol”.

Am 24. August um 18.00 Uhr erfolgt der Anpfiff zu „Die Tiefe des Raumes“ von Moritz Eggert. Mit sorgloser Leichtigkeit und Spontanität spielen das Orchester, der Chor und die Solisten der Musikakademie Studienstiftung des deutschen Volkes im Gustav Mahler Saal das musikalische Fußballspiel. Librettist des pompösen in Deutsch gesungenen Werkes ist Michael Klaus. Es dirigiert der 1965 in Heidelberg geborene Moritz Eggert, einer der vielseitigsten und innovativsten Künstler der Neuen Musik-Szene.

Am 30. August folgt ein „FAMILY-Konzert“, in dem die Eltern mit ihren Kleinen weitere internationale und heimische „Wunderkindern“ aus der Nähe konzertierend erleben können, u. a. Julian Kainrath und Maximilian Trebo.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen