Du befindest dich hier: Home » Chronik » Beschädigte Dächer

Beschädigte Dächer

Fotos: FF Tramin

Auch in Tramin verursachte der heftige Sturm am Samstagabend zahlreiche Schäden an Häusern und Bäumen.

Am Samstag kurz nach 19.00 Uhr fegte ein heftiger Sturm durch Tramin und verursachte zahlreiche Schäden an Häusern und Bäumen.

Vor allem viele Dächer waren betroffen sowie Straßen und Gärten, wo Äste von Bäumen abgerissen, bzw. einige Bäume komplett entwurzelt wurden.

Die Feuerwehr Tramin waren pausenlos im Einsatz und musste innerhalb von fünf Stunden 18 (!) Einsätze abarbeiten.

Eingesetzte Feuerwehren und Fahrzeuge:

– FF Tramin: 40 Mann und acht Fahrzeuge
– FF Rungg: 10 Mann und zwei Fahrzeuge
– FF St. Josef am See: 10 Mann und zwei Fahrzeuge
– FF Kaltern/Markt: 3 Mann und Drehleiter
– AVS Bergrettung Kaltern/Tramin: 10 Mann und ein Fahrzeug

Dächer kontrollieren!
Die Feuerwehr Tramin empfiehlt allen Hausbesitzern, die Dächer auf eventuelle Schäden kontrollieren zu lassen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen