Du befindest dich hier: Home » Sport » Pattis holt Silber

Pattis holt Silber

Gleich am ersten Wettkampftag gab es für Südtirols Leichtathleten bei der U18-Italienmeisterschaft in Agropolieine Medaille. Katja Pattis kürte sich über 2000 m Hindernis zur Vize-Italienmeisterin.

Die 17-jährige Tierserin vom Südtirol Team Club zeigte am Freitagabend in der Provinz Salerno einmal mehr eine starke Leistung. Pattis, die sich im März zur U18-Cross-Italienmeisterin kürte, ging als Favoritin über 2000 m Hindernis ins Rennen. Die Südtirolerin und Titelverteidigerin Maddalena Pizzamano lieferten sich von Anfang an ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen.

Die Läuferin aus Florenz überholte Pattis in der letzten Kurve und setzte sich letztendlich mit der sensationellen Zeit von 6:49.37 Minuten durch, 25 Hundertstel vor Pattis. Die Tierserin steigerte somit ihre persönliche Bestmarke (6:52.79), aufgestellt vor vier Wochen beim Brixia-Meeting, noch einmal um über drei Sekunden.

Das Podest komplettierte Chiara Facchin aus Bologna in 6:59.99 Minuten. Die Traminerin Lisa Kerschbaumer, die mit der zweitbesten Zeit gemeldet war, musste sich in 7:03.15 Minuten mit Rang 5 zufriedengeben. Auch die Athletin vom SC Meran steigerte sich um 5,34 Sekunden.

Veronika Hölzl, ebenfalls vom SC Meran, wurde mit neuer persönlicher Bestleistung von 7:23.47 Minuten gute Zehnte. Rang 10 holte sich auch die Meraner Geherin Valeria Buglisi über 5 km in 26:27.30 Minuten.

Die Südtiroler Ergebnisse bei der U18-Italienmeisterschaft in Agropoli

Herren

100m: 61. Elias Vonella (CSS Leonardo da Vinci) 11.48

200m: Elias Vonella (CSS Leonardo da Vinci) 22.98

200m: Leonardo Badolato (Athletic Club 96 Bozen) 22.54

400m: Leonardo Badolato (Athletic Club 96 Bozen) 50.52

3000m: Samuel Demetz (Atletica Gherdeina) 9:12.17

3000m: Paolo Rossi (AS Merano) 9:13.53

110m Hürden: Luca Boesso (SSV Bruneck) 15.05

110m Hürden: Lorenzo Bocchio (CSS Leonardo da Vinci) 15.34

110m Hürden: Tobias Iellici (Athletic Club 96 Bozen) 15.80

400m Hürden: 18. Lorenzo Bocchio (CSS Leonardo da Vinci) 57.09

Staffel 4x100m: Athletic Club 96 Bozen (Leonardo Badolato, Cedric Fofana, Tiziano Gentilini, Zeno Landi)

Zehnkampf: David Picher (SV Lana) 5.441

Damen

100m: 61. Roberta Giovanelli (Athletic Club 96 Bozen) 12.72

400m: Maddalena Melle (SV Lana) 1:00.00

800m: 14. Maddalena Melle (SV Lana) 2:18.47

800m: Katharina Unterberger (SSV Bruneck) 2:24.07

3000m: Katja Pattis (Südtirol Team Club) 10:23.82

3000m: Martina Falchetti (SC Meran) 10:47.18

2000m Hindernis: 2. Katja Pattis (Südtirol Team Club) 6:49.62

2000m Hindernis: 5. Lisa Kerschbaumer (SC Meran) 7:03.15

2000m Hindernis: 10. Veronika Hölzl (SC Meran) 7:23.47

100m Hürden: Ariane Wurzer (SSV Bruneck) 15.66

400m Hürden: 17. Sarah Gasser (SG Eisacktal) 1:06.90

400m Hürden: 36. Ariane Wurzer (SSV Bruneck) 1:09.37

5000m Gehen: 10. Valeria Buglisi (SC Meran) 26:27.30

Staffel 4x100m: Athletic Club 96 Bozen (Anna Di Giovanni, Roberta Giovanelli, Denise Pellicini, Giulia Telchini)

Staffel 4x400m: SV Lana (Maddalena Melle, Annika Oberrauch, Magdalena Raso, Greta Thaler)

Hoch: Anna Di Giovanni (Athletic Club 96 Bozen) 1.64

Hoch: Hannah Insam (Atletica Gherdeina) 1.61

Speer: Chiara Goffi (Atletica Gherdeina) 35.41

Kugel: Beltina Kallalba (Südtirol Team Club) 13.23

Kugel: Chiara Goffi (Atletica Gherdeina) 11.26

Diskus: Beltina Kallaba (Südtirol Team Club) 34.36

Siebenkampf: Annika Oberrauch (SV Lana) 4.112

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen