Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Wahlen im September

Wahlen im September

Sebastian Kurz (Foto: Orf.at)

Die Neuwahlen in Österreich dürften im September stattfinden. Noch unklar ist, ob die FPÖ-Minister bis dahin im Amt bleiben.

Neuwahlen sind fix, dennoch ist noch vieles offen.

Eine der wichtigsten Fragen: Bleiben alle FPÖ-Minister bis zur Wahl im Amt?

Die SPÖ hatte die Ablöse der FPÖ-Minister für Inneres, Justiz und Verteidigung durch unabhängige Experten gefordert.

Bundespräsident Alexander Van der Bellen sagte am Sonntag nach einer Aussprache mit Kanzler Sebastian Kurz,  er wünsche sich die kommende Nationalratswahl möglichst bald – im September, am liebsten Anfang September. Er wolle mithelfen, das Vertrauen in die staatlichen Institutionen wiederherzustellen.

Kanzler Sebastian Kurz sprach nach dem Treffen mit dem Bundespräsidenten von einem „wirklich guten Gespräch“ und versprach volle und transparente Aufklärung der Affäre um Strache.

Auch die Nachfolge von Vizekanzler Strache ist noch offen. Die Wahl dürfte auf Norbert Hofer fallen.

Der Standard berichtete am Sonntag, HC Strache könnte Wiener FPÖ-Obmann bleiben.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (20)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen