Du befindest dich hier: Home » News » Benjamin tot aufgefunden

Benjamin tot aufgefunden

Foto: Facebook/ LFV/ Moni Brunner

Der seit Dienstag vermisste 25-jährige Benjamin Bernard wurde am Donnerstagnachmittag in Partschins tot aufgefunden.

Trauriger Ausgang einer Suchaktion.

Der in Lana wohnhafte Benjamin Bernard, der seit Dienstag abgängig war, wurde am Donnerstag in Partschins tot geborgen.

Weitere Informationen liegen derzeit noch nicht vor.

Das haben wir bisher berichtet: 

Wie die Landesfeuerwehrzentrale berichtet, wurde der 25-Jährige zuletzt am Dienstag gegen 17.30 Uhr gesehen.

Der 25-Jährige sei mit einem weißen Audi S5 unterwegs, er sei am Fuß und Arm nach einem Unfall verletzt – trage aber keinen Gips, so die Auskunft der Einsatzkräfte.

Benjamin Bernard ist 1,92 Meter groß und hat eine schlanke Statur.

Die Vermissten-Meldung liegt der Quästur von Meran vor. Sachdienliche Hinweise an die Notrufnummer 112.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen