Du befindest dich hier: Home » Chronik » Arbeiter erleidet Stromschlag

Arbeiter erleidet Stromschlag

Archivbild

Am Donnerstagvormittag hat sich in Girlan ein schwerer Arbeitsunfall ereignet. Ein Arbeiter hat einen Stromschlag erlitten.

Ein Arbeiter aus Südtirol ist bei Säuberungsarbeiten an den Mittelspannungsschaltkästen in den Strom geraten und hat sich schwere Verletzungen zugezogen.

Der Arbeitsunfall ereignete sich gegen 10.45 Uhr.

Im Einsatz standen das Weiße Kreuz Überetsch, die Carabinieri und das Notarztteam. Der Verletzte wurde ins Bozner Krankenhaus gebracht.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen