Du befindest dich hier: Home » Kultur » Erfolgreiche Spendenaktion

Erfolgreiche Spendenaktion

Vor wenigen fand die Spendenübergabe der Aktion „Friedenslicht aus Bethlehem 2018“ im Josef-Mayr-Nusser Haus in Bozen statt. 

Die Südtiroler Pfadfinderschaft übernimmt seit vielen Jahren in Zusammenarbeit mit den AGESCI die Planung und Organisation dieser Spendenaktion in Südtirol.
Gespendet wurden bei der vergangenen Aktion insgesamt  21.300 Euro, welche auf drei Projekte aufgeteilt wurden.
Katya Waldboth nahm für den Verein Prem Prasad den Scheck entgegen.
Der Verein führt eine Straßenküche in Vrindavan, Indien und verteilt Essen an ca.150 Bedürftige. Zudem finanziert der Verein Nachhilfeunterricht für ca. 60 Schulkinder im kleinen Dorf Jamdaha im Bundesstaat Bihar.
Nach dem Unterricht bekommen die Kinder ein gesundes Essen. Mit der Spendensumme von  7.100€ kann der Verein das Projekt vor Ort für fast ein ganzes Jahr finanzieren.
Für den Verein „Il Girotondo onlus“ nahm Alberto Grossi den Scheck entgegen. Die Spenden fließenin einen Kindergarten in Botosani, Rumänien. Dieser steht benachteiligten Kindern offen, wo sie einen sicheren und lehrreichen Ort geboten bekommen, sowie auch eine warme Mahlzeit.
Der Verein „Pozzo di Giacobbe Jakobsbrunnen“ baut in Benin einen Wasserbrunnen für die Bevölkerung vor Ort. Paolo Valente nahm den Scheck entgegen.
Die Vertreterinnen und Vertreter der Projekte erzählten den Anwesenden anhand von Fotos und Videos von ihren Tätigkeiten und Erfahrungen vor Ort. Sara Vitroler, Vorsitzende des Arbeitskreis Friedenslicht, bedankte sich bei allen Pfadfinderinnen und Pfadfindern für die tolle Umsetzung des Projekts und bei allen Spenderinnen und Spendern für ihre Großzügigkeit.
Bei dieser Gelegenheit wurden auch zwei Mitglieder des Arbeitskreises Friedenslicht verabschiedet, seit über 20 Jahren war Sabine Feichter vom Stamm Taufers und seit …. Christian Koppelstätter vom Stamm Gais aktiv in der Planung und Durchführung der Aktion involviert. „Nun sei es an der Zeit, den jüngeren Pfadfindern die Mitarbeit im Arbeitskreis zu überlassen“ meinte Sabine Feichter.
Als kleines Dankeschön wurde ihnen eine Kerze überreicht.
Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen