Du befindest dich hier: Home » Chronik » Arbeitsunfall in Margreid

Arbeitsunfall in Margreid

In Margreid hat sich am Dienstagvormittag ein erheblicher Arbeitsunfall ereignet. Ein Arbeiter hat sich mit einer Eisenplatte verletzt. 

Kurz vor 9.00 Uhr hat sich am Dienstagvormittag in Margreid ein Arbeitsunfall ereignet.

Ersten Informationen zufolge wollte ein 48-jähriger Arbeiter aus Italien eine schwere Eisenplatte verstellen. Da sie allerdings zu schwer war, ist die Platte auf den Mann gefallen.

Die Arbeitskollegen konnten den 48-Jährigen befreien und auch ein Gemeindearbeiter half bei dessen Bergung.

Der Mann wurde mit mittelschweren Verletzungen vom Pelikan 1 ins Bozner Krankenhaus geflogen.

Im Einsatz standen auch das Weiße Kreuz und die Carabinieri.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen