Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Junger Mann stirbt unter Lawine

Junger Mann stirbt unter Lawine

Der 18-jährige Hannes Schwienbacher aus Sexten ist am Sonntagnachmittag im Skigebiet Rotwand von einer Lawine verschüttet und getötet worden.

Lawinenunglück in Südtirol!

In Sexten ist am Sonntagnachmittag der 18-jährige Hannes Schwienbacher aus Sexten von einer Lawine verschüttet worden.

Das Unglück ereignete sich zwischen dem Skigebiet Rotwand und dem Fischleintal.

Der junge Mann war gemeinsam mit einem Freund außerhalb der Piste unterwegs, als sich kurz nach 16.00 Uhr eine Lawine löste und den jungen Skifahrer 150 Meter mitriss.

Hannes Schwienbachers Begleiter setzte einen Notruf ab, und es gelang ihm, seinen Freude aus einer Tief von eineinhalb Metern auszugraben.

Die Bergretter aus Sexten und die Männer der Feuerwehr bargen den Jugendlichen mit lebensgefährlichen Verletzungen.

Hannes Schwienbacher erlag den Verletzungen im Spital.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (3)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen