Du befindest dich hier: Home » Sport » Die Titelverteidiger

Die Titelverteidiger

Die Nachwuchskegler des ASV Burggräfler haben den Titel des VSS/Raiffeisen Kegel-Mannschaftsmeisters in der B-Jugend erfolgreich verteidigt.

Die Zuschauer in der Bozner Sportzone Pfarrhof sahen zunächst ein ausgeglichenes und spannendes Duell zwischen den Nachwuchskeglern des ASV Burggräfler und den Jungkeglern aus Vöran. Beide Mannschaften hatten bereits in der Vorrunde überzeugt und waren als Gruppenerste in das Finale aufgestiegen. Auch hier zeigten die Nachwuchsathleten beider Mannschaften ihre Klasse, wobei sich die Kegler aus Riffian in der zweiten Runde entscheidend absetzen konnten. Besonders Daniel Rottensteiner erreichte mit 683 Holz ein starkes Ergebnis. Nach den ersten beiden Duellen lagen die jungen Kegler aus Vöran noch knapp vor den Nachwuchskeglern aus Riffian. Danach konnten Daniel Rottensteiner und Michael Waldner die Partie aber noch drehen. Am Ende stand es dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung 6:1 für den ASV Burggräfler, die damit ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigten.

Starke Leistungen sahen die Zuschauer auch im Spiel um Platz drei. Die B-Jugend-Mannschaft aus Lana siegte hier mit 4:3 gegen das Team aus Sarnthein. Höhepunkt in diesem Duell waren die 657 Punkte von Dominik Larcher aus Lana, der damit entscheidend zum knappen Erfolg der Mannschaft aus dem Burggrafenamt beitrug. VSS-Kegelreferentin Yvonne Jesenek konnte jedenfalls auch in dieser Saison zufrieden auf die VSS/Raiffeisen Mannschaftsmeisterschaft zurückblicken: „Die ganze Saison gab es bereits viele spannende Begegnungen und sehr gute Einzel- aber auch Mannschaftsleistungen. Das hat sich bei den Finalspielen noch einmal bestätigt.“

Mit ihrem Einsatz und ihrer Freude am Kegeln begeisterten die jungen Sportler auch VSS-Obmann Günther Andergassen, der gleichzeitig den Dank des VSS an die Eltern und Betreuer überbrachte. Einen Tipp an die Nachwuchskegler hatte Andergassen ebenfalls parat: „Spielt mit soviel Freude und Ehrgeiz wie heute weiter, dann kommt der Erfolg von ganz alleine!“

Mit dem Finale der Mannschaftsmeisterschaft ist die Saison für die Jungkegler im Verband der Sportvereine Südtirols allerdings noch lange nicht abgeschlossen. Denn am 10. und 17. März stehen in Bozen die VSS/Raiffeisen Einzellandesmeisterschaften auf dem Programm. Mit den gezeigten Leistungen ist dabei sicher auch für die Kegler aus Riffian, Vöran, Lana und Sarnthein einiges möglich.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen