Du befindest dich hier: Home » News » Auto in zwei Teile gerissen

Auto in zwei Teile gerissen

Fotos: FF Latsch

Ein spektakulärer Unfall ereignete sich am Samstagvormittag in Latsch. Ein Pkw wurde in zwei Teile gerissen.

Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr Latsch am Samstagvormittag gerufen.

Beim Zusammenstoß eines VW-Busses mit einen Audi R8 wurde letzterer durch die Wucht des Aufpralls in zwei Teile gerissen.

Es gab zwei Verletzte.

Der Audi-Fahrer konnte – laut Feuerwehr Latsch – sein (halbes) Fahrzeug nahezu unverletzt verlassen.

Nach zwei Stunden Komplett-Sperre und langwierigen Aufräumarbeiten konnte die Vinschger Staatsstraße der Verkehr wieder freigegeben werden.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (6)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen