Du befindest dich hier: Home » Chronik » Unfall in Schabs

Unfall in Schabs

Ein Verkehrsunfall auf der Pustertaler Straße verlief am Samstagmittag glücklicherweise glimpflich.

Die Freiwillige Feuerwehr Schabs wurde am Samstagmittag kurz nach 13.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall ohne eingeklemmte Personen auf der Pustertaler Straße alarmiert.

Ein Pkw geriet aus noch ungeklärter Ursache ins Schleudern, touchierte einige Sträucher und kam anschließend wieder auf der Straße zum Stehen.

Der Fahrzeuginsasse blieb – laut FF Schabs – unverletzt. Am Wagen entstand erheblicher Sachschaden.

Die FF Schabs stand mit Rüst- und Tanklöschfahrzeug im Einsatz.

Die Wehrleute kümmerten sich um die Regelung des Verkehrs und die Aufräumarbeiten am Unfallort.

Im Einsatz standen auch die Carabinieri Mühlbach.

Fotos: FF Schabs

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen