Du befindest dich hier: Home » Politik » Puigdemonts Traum

Puigdemonts Traum

In einer Videobotschaft an die Süd-Tiroler Freiheit prophezeit Ex-Präsident Carles Puigdemont: „Der Tag wird kommen, an dem die Südtiroler und Katalanen über den Autoritarismus siegen werden.“

Gestern vor einem Jahr, am 1. Oktober 2017, fand in Katalonien das Referendum über die Unabhängigkeit statt. Die harte Reaktion Spaniens hat viele überrascht – auch die Vertreter der Süd-Tiroler Freiheit: „Der katalanische Knüppelsonntag brachte 1.066 Verletzte, neun politische Häftlinge und sieben politische Exilanten hervor, gleichzeitig aber auch ein noch entschlosseneres katalanisches Volk, das jetzt erst recht für die Unabhängigkeit kämpfen wird“, sagt Cristian Kollmann.

Auch der ehemalige katalanische Regierungschef Carles Puigdemont beharrt, trotz der widrigen Umstände,  auf dem Kampf seines Volkes für die Selbstbestimmung.

Aus seinem belgischen Exil übermittelte Puigdemont der Süd-Tiroler Freiheit anlässlich ihrer Landesversammlung eine Videobotschaft.

SEHEN SIE SICH DAS VIDEO AN!

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (6)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

  • erich

    Carles Puigdemont glaubt an eine hohe Lebenserwartung! Bis sich ein Land wie Südtirol, das sich bestens zwischen den Sprachräumen eingebettet hat und auch dadurch, wirtschaftlich sehr erfolgreich ist, von einer 2% Partei ins Chaos treiben lässt, wird es noch einige Zeit brauchen.

  • sepp25

    die Basken versuchen schon seit ca. 50Jahren sich von Spanien abzuspalten, haben jetzt aber so gut wie aufgegeben. Heuer im Mai haben sie sich für die 800 Toten in dieser Zeit bei allen entschuldigt. Herr Puigdemont ist deshalb für mich ein Träumer, denn wiso sollte Spanien Katlonien unabhängig werden lassen, was den Basken in so langer Zeit nicht gelang.
    Die STF und die Freiheitlichen haben vor den letzten Landtagswahlen 5 neue Staaten versprochen (Plakat: Europa ist schwanger und bekommt 5 neue Staaten), aber keiner dieser Staaten entstand oder steht kurz vor der Entstehung.

  • iceman

    Solche Freiheitskämpfer, die sich hinter einem Manneken Pis verstecken, haben immer schon meine größte Bewunderung genossen. :-))

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen