Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Von Auto angefahren

Von Auto angefahren

Schwerer Unfall bei der Mahr in Brixen: Ein 10-jähriger Junge wurde von einem Auto angefahren und schwer verletzt.

Der Unfall ereignete sich am Montagmorgen um 07.30 Uhr bei der Mahr in Brixen Höhe des Kuenhofes: Ein 10-jähriger Bub wurde auf der Staatsstraße von einem Fahrzeug angefahren. Der Junge zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Der Bub musste vor Ort intubiert werden. Sein Zustand soll dann aber stabil gewesen sein.

Der Rettungshubschrauber Pelikan 2 brachte den jungen Patienten mit Verdacht auf ein Schädelhirntrauma ins Krankenhaus Bozen.

Im Einsatz standen der Notarzt, der Rettungshubschrauber Pelikan 2, das Weiße Kreuz, die Notfallseelsorge und die Carabinieri, die die Ermittlungen zum Unfallhergang aufnahmen.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen