Du befindest dich hier: Home » Chronik » Einbrecher am Waltherplatz

Einbrecher am Waltherplatz

In Bozen ist ein Marokkaner verhaftet worden, der in der Nacht auf Montag in den Kiosk der Bar „Walthers“ eingebrochen ist.

Die Polizei hat einen Mann verhaftet, der in der Nacht auf Montag in den Kiosk der Bar „Walthers“ eingebrochen ist.

Der Mann hatte die Tür mit Tritten eingeschlagen, so dass Passanten auf den Einbrecher aufmerksam wurden. Die kurz darauf angerückte Polizei konnte den Marokkaner festnehmen. Er wurde wegen erschwertem versuchten Diebstahl und Sachbeschädigung angezeigt.

Der Einbrecher hatte es auf die im Kiosk befindlichen alkoholischen Getränken abgesehen.

 

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen