Du befindest dich hier: Home » Kultur » Lust auf Theater

Lust auf Theater

Die Heimatbühne St. Andrä hat in diesem Sommer ein ganz besonderes Projekt durchgeführt: Kinder sollen Lust auf Theater bekommen.

Für diesen Sommer hat sich der Ausschuss der Heimatbühne St. Andrä zu einem besonderen Projekt entschlossen: Theaterpädagogen/innen aus dem Theaterpädagogischen Zentrum (TPZ) Brixen sollten zwei Wochen lang mit den Kindern arbeiten und damit Lust auf Theater machen. Für das Theaterpädagogische Zentrum war das Projekt ebenfalls ein Experiment.

Mit einer 30köpfigen Truppe arbeiten die Theaterpädagogen/innen sonst nie und anfangs waren wohl auf beiden Seiten auch Bedenken vorhanden.

Doch mittlerweile ist klar: Das Projekt war eine super Idee, die dreißig Kinder zwischen 6 und 14 Jahren sind hellauf begeistert, könnten die Arbeit auf den ganzen Tag ausdehnen und haben großen Spaß an der Sache.

Das Stück, das da im Entstehen ist, kann sich sehen lassen. In kurzweiligen Szenen wird die Geschichte von Robin Hood erzählt, aus der Sicht seiner Verlobten Marian. Damit niemand zu kurz kommt, werden die Rollen ständig gewechselt. Jeder darf sich seinen Fähigkeiten und Fertigkeiten entsprechen einbringen und so verwundert es auch nicht, dass die Kinder felsenfest hinter ihrem Projekt stehen.

Nathaly Ebner, Heidi und Jonathan Troi sind stolz auf die dreißig Kids, die ihre Ferienzeit so begeistert dem Theater widmen. Choreographien, Textstellen und sogar Bühnenkampf lernen die Kinder im Handumdrehen und können gar nicht genug davon kriegen.

So macht Theater mit Kindern auch den Spielleitern/innen Spaß und motiviert für die restlichen Sommerprojekte, die noch anstehen: zwei Filmcamps und eine weitere Theaterwoche, die im TPZ stattfinden. Alles Ende August.

Weitere Infos unter www.tpz-brixen.org

Die Aufführungen von „Robin Hood und seine lustigen Gesellen“ finden am 17. und 18. August jeweils um 18 Uhr im Mehrzwecksaal in St. Andrä statt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen