Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Von Stein am Kopf getroffen

Von Stein am Kopf getroffen

Ein deutscher Wanderer ist am Mittwoch auf dem Fletscher-Stufenweg in Partschins von einem Stein am Kopf getroffen und schwer verletzt worden.

Ein deutscher Wanderer, der mit einer Gruppe auf dem Fletscher-Stufenweg Richtung Partschinser Wasserfälle unterwegs war, ist am Montagnachmittag von einem Stein am Kopf getroffen worden.

Das Unglück ereignete sich kurz nach 13.00 Uhr.

Der 56-jährige Urlauber erlitt nach Angaben der Landesnotrufzentrale ein Schädel-Hirn-Trauma.

Der Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber Pelikan 1 in Meraner Krankenhaus geflogen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen