Du befindest dich hier: Home » News » Athesia kauft weiter ein

Athesia kauft weiter ein

Die Funkhaus Südtirol GmbH, die zu 50 Prozent der Athesia gehört, hat Tele Radio Vinschgau gekauft.

Vor einem halben Jahr hat die Athesia AG offiziell bekanntgegeben, dass sie 50 Prozent an der Funkhaus Südtirol GmbH hält. Und damit an den Radiosendern Südtirol 1 und Radio Tirol.

Jetzt vergrößert Athesia ihre Machtstellung auf dem Südtiroler Radiomarkt: Die Funkhaus GmbH hat den Sender Tele Radio Vinschgau gekauft.

Die Vinschger Eigentümerfamilie Lösch hat den Sender mit Sitz in Schlanders nach 37 Jahren abgegeben.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (7)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen