Du befindest dich hier: Home » Sport » Spannender Abstiegskampf

Spannender Abstiegskampf

Der KC Naturns

In der Südtiroler Sportkegelmeisterschaft stand in der vergangenen Woche die siebte Rückrunde auf dem Programm.

Während das Titelrennen in der A1-Klasse der Männer bereits so gut wie entschieden ist, spitzt sich der Abstiegskampf Woche für Woche zu.

Am 18. Spieltag waren Naturns und Burggräfler die großen Sieger. Naturns gewann sein Heimspiel gegen Jenesien 6:2 (3325:3228) – und das, obwohl sich Johann Rungaldier mit 610 Hölzern und somit aller Macht gegen die Auswärtspleite wehrte.

Dank des Heimerfolgs beträgt der Vorsprung auf die Abstiegszone des Teams um Kapitän Roland Wallnöfer weiterhin zwei Längen. Einen Sieg vor eigenem Publikum verbuchte auch Burggräfler gegen Schlusslicht Rodeneck. Das Match endete 6:2 für die Kegler aus Riffian, die mit 3442:3324 Hölzern eine starke Mannschaftsleistung zeigten. In Topform präsentierte sich dabei Lukas Kuen (608).

Dank des Sieges zog Burggräfler in der Tabelle mit Kurtatsch gleich (jeweils 9 Punkte), liegt mit weniger Mannschaftspunkten (49,5:49) aber auf Rang 11 und somit einem Abstiegsplatz.

Tabellenführer Neumarkt gewann am 7. Rückrundenspieltag sein Heimspiel gegen Sarnthein 6:2 (3527:3270). Dieser Partie drückte Neumarkts Igor Kovacic mit 617 Kegeln seinen Stempel auf. Erfolge gab es auch für die Verfolger Fugger Sterzing und Passeier. Die Wipptaler setzten sich auswärts gegen Kurtatsch 7:1 durch (3458:3288). Sterzings Reinhard Gruber glänzte in dieser Begegnung mit 645 Kegeln. Passeier behielt im Heimspiel gegen die Auswahl Ratschings mit 7:1 die Oberhand (3438:3310). Hier sorgte „Hausherr“ Hanspeter Pfitscher mit 616 Kegeln für die beste Holzzahl. Einen 6:2-Auswärtserfolg bei Tirol Mutspitz verbuchte St. Georgen für sich (3299:3146). Alex Posch in Diensten der „Jergina“ traf dabei 594 Kegel.

Starke Einzelleistungen zeigten in den unteren Klassen Markus Wieser (Deutschnofen/625), bzw. Tamas Kiss (Neumarkt II), dem 636 Kegel zu Buche standen.

Frauen: Pfalzen steht als erster Absteiger fest

In der A-Klasse der Frauen ist am 7. Rückrundenspieltag eine erste Entscheidung gefallen. Mit Pfalzen, das in Vöran mit 2:4 den Kürzeren zog, steht der erste Absteiger fest. Für eine Überraschung sorgte Burggräfler, das auswärts Villnöß 4:2 in die Schranken wies. Tirol Mutspitz entschied das Derby gegen Meran genauso 5:1 für sich, wie Plose das Duell mit Kiens. Außerdem gab es am 18. Spieltag auch zwei 6:0-Erfolge, und zwar durch Spitzenreiter Fugger Sterzing (gegen Los Birillos) und die Auswahl Ratschings (gegen Passeier).

In die Top 6 der Woche schafften es dieses Mal Sonja Fischer (Kiens/546), Petra Haller (551/Auswahl Ratschings), Marion Thaler (Fugger Sterzing/597), Helene Gamper (Tirol Mutspitz/573), Annemarie Innerhofer (Vöran Blecherne/554) und Simone Profanter (Villnöß/557).

Südtiroler Sportkegelmeisterschaft 2017/18, 7. Rückrunde Männer – A1-Klasse

Kurtatsch – Fugger Sterzing 1:7

Tirol Mutspitz – St. Georgen 2:6

Burggräfler – Rodeneck 6:2

Passeier – A. Ratschings 7:1

Naturns – Jenesien 6:2

Neumarkt – Sarnthein 6:2

Die Tabelle:

  1. Neumarkt 36
  2. Fugger Sterzing 31
  3. Passeier 31
  4. Sarnthein 24
  5. St. Georgen 22
  6. A. Ratschings 15
  7. Jenesien 12
  8. Naturns 11
  9. Tirol Mutspitz 11
  10. Kurtatsch 9
  11. Burggräfler 9
  12. Rodeneck 5

 Südtiroler Sportkegelmeisterschaft 2017/18, 7. Rückrunde Frauen – A-Klasse

Plose – Kiens 5:1

  1. Ratschings – Passeier 6:0

Fugger Sterzing – Los Birillos 6:0

Villnöß – Burggräfler 2:4

Vöran Blecherne – Pfalzen 4:2

Tirol Mutspitz – Meran 5:1

Die Tabelle:

  1. Fugger Sterzing 33
  2. Tirol Mutspitz 27
  3. A. Ratschings 24
  4. Villnöß 24
  5. Burggräfler 22
  6. Vöran Blecherne 20
  7. Kiens 16
  8. Plose 15
  9. Los Birillos 14
  10. Meran 10
  11. Passeier 10
  12. Pfalzen 1

 

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen