Du befindest dich hier: Home » Chronik » Koks im Kühlschrank

Koks im Kühlschrank

Foto: 123RF.com

Die Polizei hat in Bozen einen 26-jährige Algerier verhaftet, der unter Hausarrest stand. Im Kühlschrank hatte er Kokain versteckt.

Die Polizei hat am Donnerstag in Bozen einen 26-jährigen Algerier verhaftet, der bereits unter Hausarrest stand.

Weil die Ordnungskräfte vermuteten, dass der Mann im Hausarrest seine geschäftlichen Aktivitäten weiterführt, führten sie eine Hausdurchsuchung durch – und wurden fündig.

In einer Schuhschachtel stellten die Polizisten ein Kilogramm Haschisch sicher. Und im Kühlschrank waren vier Gramm Kokain versteckt.

Der Mann sitzt jetzt im Gefängnis.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (2)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

  • issy

    1 Algerier mit Koks im Kühlschrank
    1 Afgane als Flüchtlingsschlepper
    2 Tunesier beim Einbruch ertappt
    1 Marokkaner beim Dealen erwischt

    Insgesamt 4 Artikel zu ausländischen Kriminellen an einem Tag in so einem Provinznest wie Südtirol!
    Schön bunt ist es geworden, aber das war ja alles absolut nicht vorhersehbar….

    Wenn diese Typen sich organisieren, dann werden sich die Südtiroler Wirtschaftstreibenden an Schutzgelderpressungen gewöhnen müssen…

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen