Du befindest dich hier: Home » Chronik » Einbrecher in der Falle

Einbrecher in der Falle

Foto: 123RF.com

Die Carabinieri haben in Bozen haben zwei junge Männer ertappt, die in eine Wohnung in der Andreas Hofer-Straße eindringen wollten.

Es war ein Bewohner eines Hauses in der Andreas Hofer-Straße in Bozen, der in der Nacht auf Donnerstag verdächtige Geräusche vernahm und sofort die Carabinieri alarmierte.

Als ein Streifenwagen eintraf, waren die Einbrecher, die versucht hatten, gewaltsam in eine Wohnung einzudringen, bereits verschwunden. Doch die beiden Männer – tunesische Staatsbürger im Alter von 23 und 25 Jahren – konnten kurz darauf gestellt werden.

Im Streifenwagen rasteten die beiden jungen Männer aus, so dass die Sicherheitskräfte das Weiße Kreuz verständigen mussten.

Die Männer konnten schlussendlich besänftigt und verhaftet werden.

Die beiden Tunesier, bei den zwei Brecheisen, Taschenlampen sowie eine kleinere Menge Haschisch sichergestellt wurden, besitzen keine reguläre Aufenthaltsgenehmigung. Sie sitzen jetzt im Bozner Gerichtsgefängnis ein.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen