Du befindest dich hier: Home » Chronik » Radfahrer stirbt nach Unfall

Radfahrer stirbt nach Unfall

01-BlaulichtBei einem Verkehrsunfall in Bozen ist am Freitagabend ein 63-jähriger Radfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Primo Bianchi erlag am Morgen seinen Verletzungen.

Ein folgenschwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitagabend in der Landeshauptstadt ereignet.

Kurz vor 19.00 prallte ein Radfahrer in Romstraße gegen einen Pkw des Typs Alfa Giulietta.

Der 63-jährige Mann, Primo Bianchi, der die Straße auf dem Radweg überqueren wollte, wurde mehrere Meter durch die Luft geschleudert.

Während der Autofahrer unverletzt blieb, erlitt der Radfahrer lebensgefährliche Verletzungen. Er wurde in das Bozner Spital eingeliefert, wo er in den frühen Morgenstunden den schweren Verletzungen erlag.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen