Du befindest dich hier: Home » Chronik » Dieb in der Falle

    Dieb in der Falle

    Die Carabinieri haben in Brixen einen Mann verhaftet, der für mehrere Einbrüche in Elektrofachgeschäfte verantwortlich sein sollen.

    Dass in Südtirol eine Diebesbande ihr Unwesen treibt, die es insbesondere auf Elektrofachgeschäfte abgesehen hat, war den Carabinieri bekannt. Nun können die Sicherheitskräfte einen ersten Erfolg verbuchen.

    In der Nacht auf Sonntag wurden die Carabinieri von Brixen auf ein Fahrzeug aufmerksam, das vor einem Elektrofachgeschäft geparkt war und dann schnell wegfuhr.

    Die Hintertür des Geschäftes war geöffnet.

    Die Carabinieri verfolgten das Auto, wobei der Lenker des Fluchtwagens nach wenigen Kilometern die Herrschaft über den Wagen verlor und von der Straße abkam. Die Insassen des Pkw konnten – mit Ausnahme eines jungen Mannes – flüchten. Bei dem mutmaßlichen Mitglied der Diebesbande, das verhaftet werden konnte, handelt es sich nach Carabinieri-Angaben um einen 27-jährigen Rumänen, der bereits einschlägig vorbestraft ist.

    Die Fahndung nach den Mittätern läuft.

    Das Diebesgut wurde beschlagnahmt.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (3)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen