Du befindest dich hier: Home » News » Die SVP-Bilanz

    Die SVP-Bilanz

    Die SVP-Leitung hat die Jahresabschlussrechnung 2016 genehmigt. Die erfreuliche Bilanz: Ein Plus von 131.000 Euro.

    Im Rahmen ihrer Sitzung hat die SVP-Leitung am Montag die Jahresabschlussrechnung 2016 der Partei genehmigt. Die Südtiroler Volkspartei schließt das Haushaltsjahr mit einem Bilanz-Plus von rund 131.000 Euro ab.

    „Die konsequenten Sparpläne der Partei haben sich bezahlt gemacht“, so Parteiobmann Philipp Achammer und Landessekretär Gerhard Duregger. Dennoch müsse die SVP ihr Finanzprogramm fortsetzen, um Verbindlichkeiten der Vergangenheit weiter zu reduzieren.

    „Ein Dank gilt in diesem Zusammenhang ganz besonders allen Parteimitgliedern und Gönnern sowie den gewählten Vertreterinnen und Vertretern der Partei auf allen Ebenen für ihre finanzielle Unterstützung“, so die SVP-Leitung.

    Die laufenden Parteiabgaben hätten gerade nach der Abschaffung der Parteienfinanzierung weiter an Bedeutung gewonnen.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (3)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen