Du befindest dich hier: Home » Chronik » Abgetrennter Finger

Abgetrennter Finger

wk_rettung_weisses-kreuzBei schwerer einem Arbeitsunfall in Lana wurde einem Lkw-Fahrer am Donnerstag der linke Zeigefinger abgetrennt.

Bei einem Arbeitsunfall in Lana verletzte sich am Donnerstagnachmittag ein Lkw-Fahrer erheblich an der Hand.

Um ca. 14.45 klemmte sich ein Lkw-Fahrer bei einem automatisch schließenden Tor den linken Zeigefinger ein, der dann durch automatisch heraufkommende Klemmen abgetrennt wurde. Dabei blieb der Zeigefinger ab den Mittelglied im Handschuh.

Der Lkw-Fahrer fuhr anschließend mit dem Sattelschlepper bis zur Meborast wo dann die Einsatzkräfte verständigt wurden.

Das Weisse Kreuz Etschtal übernahm die Erstversorgung und brachte den Patienten in die Notaufnahme vom Bozner Krankenhaus.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen