Du befindest dich hier: Home » 2017 » März » 26

„Teiche von Höfe?!“

Cristian Kollmann, Toponomastik-Experte der Süd-Tiroler Freiheit, verteidigt auch italienische Ortsnamen gegen willkürliche Übersetzungen – zumindest in „Welschtirol“.

„Ist Südtirol Absurdistan?“

Die Freiheitliche Abgeordnete Ulli Mair findet es skandalös, dass sich Südtirols Carbinieri mit der arabischen Sprache und Kultur auseinandersetzen sollen: „Zuerst deutsch!“

„Zeuge sein“

Am gestrigen Pfarrcaritas-Tag haben sich zahlreiche Freiwillige aus Südtirols Pfarreien am Beispiel von Josef Mayr-Nusser mit der christlichen Nächstenliebe auseinandergesetzt.

Was ist „Vollautonomie“?

Rechtsexperten stellten dem Konvent der 33 am Samstag den überarbeiteten Entwurf des Kompetenzkatalogs vor. Eine Begriffsdefinition der „Vollautonomie“ sei aber notwendig.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen