Du befindest dich hier: Home » Sport » Eisaths Traumlauf

    Eisaths Traumlauf

    eisath_florian_assoluti_2011_gs_7__photo_elvis_Marcel Hirscher hat am Samstag den letzten Herren-Riesentorlauf der Saison gewonnen. Der Eggener Florian Eisath kam auf Rang 5.

    Florian Eisath hat beim letzten Riesentorlauf der Saison in Aspen sein Können aufgezeigt. Der Eggener ging als 23. in den zweiten Durchgang und fuhr Bestzeit.

    Am Ende wurde Eisath sehr guter Fünfter. In der Riesentorlauf-Gesamtwertung kam auf den neunten Platz.

    Der Sieg ging an Marcel Hirscher, der seinen 45. Weltcupsieg feierte.

    Manfred Mölgg wurde Zwölfter.

    Endstand Riesentorlauf der Herren:

    1. Marcel Hirscher (AUT) 1:49.79 Minuten
    2. Felix Neureuther (GER) +0.53
    3. Mathieu Faivre (FRA) +1.19
    4. Stefan Luitz (GER) +1.32
    5. Florian Eisath (ITA) +1.60
    5. Matts Olsson (SWE) +1.60
    7. Henrik Kristoffersen (NOR) +1.71
    8. Roland Leitinger (AUT) +1.86
    9. Leif Kristian Haugen (NOR) +2.02
    10. Cyprien Sarrazin (FRA) +2.14

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen