Du befindest dich hier: Home » Chronik » Fettexplosion in Küche

    Fettexplosion in Küche

    image

    In der Bozner Vittorio-Veneto-Straße kam es in Folge einer Fettexplosion zu einem Küchenbrand. Der Bewohner wurde leicht verletzt.

    Am 15. Juni 2016 um ca. 10 Uhr wurde die Mannschaft der Berufsfeuerwehr Bozen zu einem Wohnungsbrand in der Vittorio Venetostraße gerufen. Ausgelöst wurde der Küchenbrand durch eine Fettexplosion, da der Bewohner die Pfanne mit heißem Öl auf den eingeschalteten Elektrokochherd vergessen hatte.

    Glücklicherweise beschränkte sich der Brand auf den Herdbereich. Eine älterer Mann erlitt dabei leichte Brandverletzungen an den Armen und im Gesicht.

    Im Einsatz standen neben der Berufsfeuerwehr Bozen auch die Quästur, die Carabinieri, die Stadtpolizei und ein Rettungswagen des Roten Kreuzes.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen