Du befindest dich hier: Home » Sport » Die jungen Wilden

    Die jungen Wilden

    I Giovanissimi Elite, terzi classificatiDie B-Jugend des FC Südtirol behauptet sich bei einem Turnier in Rimini gegen Juve, Roma & Co. und holt den dritten Platz.

    Die B-Jugend Elite Veneto des FC Südtirol nahm über Ostern am Daniele Pecci Turnier in der Nähe von Rimini teil.

    Dabei ging es unter anderem gegen Topteams aus ganz Italien wie Roma, Juve und Atalanta. Die Mannschaft von Trainer Michele Saltori kam bis ins Halbfinale, wo es jedoch eine Niederlage gegen Atalanta gab. Im Spiel um Platz 3 setzten sich dann der FCS gegen Juventus im Elfmeterschießen durch. Ein großartiger Erfolg.

    Eine besondere Auszeichnung gab es für unseren Schlussmann Simone Tononi, der zum besten Torhüter des Turniers gewählt wurde.

     

     

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen