Du befindest dich hier: Home » 2016 » März » 22

Niki Lauda in Bozen

Der ehemalige Formel-1-Weltmeister Niki Lauda kommt am Mittwoch nach Bozen – um für René Benkos Kaufhausprojekt zu werben.

Die CIPRA-Forderung

Die Alpenschutzkommission CIPRA aus Deutschland, Österreich und Südtirol fordern für den gesamten Alpenraum einen Stopp für die flächenhafte Erweiterung von Skigebieten.

„Je suis Bruxelles“

Nach den Anschlägen in Brüssel zeigen Menschen in sozialen Netzwerken ihre Solidarität mit den Todesopfern. Die Botschaft: Liebe ist stärker als Terror.

„Harter Knochen“

Die Carabinieri haben am Dienstag den Mann verhaftet, der am Sonntag in Brixen geflüchtet war und einen Großeinsatz der Wasserrettung ausgelöst hatte.

System Milch & Rattenrennen

Die Kommission der Südtiroler Filmförderung hat acht Filmprojekte zur Förderung empfohlen. Das Fördervolumen beträgt 1,875 Millionen Euro. Das sind die acht Projekte.

Neuer Uni-Frühling

Nur 0,4% des Bruttosozialproduktes investiert Italien in die Hochschulbildung, Deutschland mit knapp 1% mehr als das Doppelte.

„Anschlag auf Europa“

Als „Anschlag auf Europa“ wertet der Landtagsabgeordnete der BürgerUnion, Andreas Pöder, die schrecklichen Attentate in Brüssel.

Polizei fasst Dieb

Die Polizei hat am frühen Dienstagmorgen in Bozen einen 35-jährigen Mann verhaftet, der einen Lieferwagen aufgebrochen hatte.

„Wir sind entsetzt“

Arno Kompatscher reagiert bestürzt auf die „feigen Anschläge“ in Brüssel: „Die westlichen Demokratien müssen dem Terror den Kampf ansagen und die Freiheit verteidigen.“

„Die Leute sind schockiert“

Nach den schrecklichen Terror-Meldungen aus Brüssel ist ein erstes Video der Explosionen aufgetaucht. Über 20 Tote sind mittlerweile bestätigt.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen