Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Ärzte gesucht

    Ärzte gesucht

    Ärzte gesucht

    Das Land braucht Ärzte, dringend: Allein aufgrund der EU-Arbeitszeitenregelung fehlen 87 Anstellungen in Südtirols Spitälern. Die Zahlen, nach Bezirken aufgeschlüsselt.

    Bereits im vergangenen Dezember wurde die Anstellung neuer Ärzte in Südtirols Gesundheitsbezirken beschlossen, am Dienstag folgt die entsprechende Ausschreibung. Insgesamt 87 Fachkräfte fehlen allein aufgrund der im vergangenen Herbst schlagend gewordenen EU-Arbeitszeitenregelung.

    Bildschirmfoto 2016-03-14 um 10.38.36

    Weitere freie Stellen hat das Land in „längst beschlossenen“ Projekten wie der Handchirurgie in Schlanders und der Schlaganfall-Spezialisierung in Bozen. Ausgeschrieben wird ab Ostern, operativ erledigt das „Amt für Anstellungen“ in Bruneck die Personalsuche.

    Bildschirmfoto 2016-03-14 um 10.48.13

    Allein, woher soll der Sanitätsbetrieb diese Ärzte nehmen? „Einfache Ausschreibungen sind überholt“, erklärte Generaldirektor Thomas Schael gestern, „im deutschen Ärzteblatt finden Sie wöchentlich 100 bis 200 Seiten voll mit Angeboten, da blickt niemand mehr durch.“

    Lösen soll das Problem der direkte Kontakt mit Ärzten – und ein neuer „Verantwortlicher für die Personalanwerbung“, der am Montag ausgeschrieben wurde.

    Clip to Evernote

    Kommentare (5)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen